Immobiliengutachter Hückeswagen

Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner bewertet in Hückeswagen bebaute und unbebaute Grundstücke, Mieten und Pachten. Mein Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung ist u.a. in Hückeswagen und im Bergischen Land tätig.

hueckeswagen-logo

Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Köln
Kreis: Oberbergischer Kreis
Gemeinde: Stadt Hückeswagen
Einwohner: ca. 15.300

Immobilienmarkt Hückeswagen

Hückeswagen Die Kleinstadt Hückeswagen liegt etwa in der Mitte des Bergischen Landes und im nordwestlichen Bereich des Oberbergischen Kreises. Die Stadtfläche beträgt rd. 50,50 km². Die mittlere Höhe beträgt ca. 310 Meter über Normalnull. Hückeswagen besticht durch die für das Bergische Land recht untypische Kompaktheit des Innenstadtkörpers und der teilweise recht ansprechenden gut erhaltenen bergischen Architektur. Hückeswagen liegt in reizvoller Lage innerhalb des Naturparks „Bergisches Land“ und gleichzeitig verkehrstechnisch recht günstig in der Nähe der Bundesautobahn A1 (Köln-Wuppertal-Dortmund). Die Nähe zu den bergischen Großstädten Solingen, Remscheid und Wuppertal wirkt sich ebenfalls positiv auf die Attraktivität der Stadt Hückeswagen aus.

Als diplomierter und zertifizierter Immobiliensachverständiger untersuche ich die wesentlichen Kennzahlen des Immobilienmarktes von Hückeswagen in der Region des Bergischen Landes aber auch im Oberbergischen Kreis.

Die wichtigsten Kennzahlen sind marktorientierte Liegenschaftszinssätze, die von Gutachterausschüssen ermittelten zonalen Bodenrichtwerte, marktkonforme und nachhaltige Mietpreise für Wohnflächen und Gewerbeflächen, Pachtpreise für land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen bzw. Betreiberimmobilien (Hotels, Gasthöfe, Pflegeheime usw.) nebst immobilienkonjunkturellen und soziodemographischen Rahmendaten. Diese Daten werden im Rahmen von anerkannten Wertermittlungsverfahren, wie bspw. dem Sachwertverfahren, dem Ertragswertverfahren oder dem Vergleichswertverfahren verarbeitet. Das Endprodukt ist ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB.

Als Immobiliengutachter untersuche ich im Bergischen Land gleichzeitig die Substanz der baulichen Anlagen aber auch bereits erwähnte Immobilienmarktdaten. Dies erfolgt, um das individuell zu bewertende Immobilienobjekt sowohl von seinem Standard, Zustand und Größe als auch von seiner Marktfähigkeit zu betrachten.

Das Sachverständigenbüro Matthias Kirchner befindet sich von Hückeswagen nur ca. 30 Kilometer entfernt.

Der Immobilienmarkt der Stadt Hückeswagen und der Region des Bergischen Landes ist mir somit gut vertraut. Sie liegt innerhalb meines üblichen Wirkungsbereiches in Bundesland Nordrhein-Westfalen. Als Immobiliengutachter bin ich neben dem Ort Hückeswagen auch in den Nachbarorten Remscheid, Radevormwald, Wermelskirchen und Wipperfürth tätig und habe in der Region Oberberg bereits zahlreiche Verkehrswertgutachten erstellt.

Der Immobilienmarkt tendiert speziell im Wohnungsbereich hin zum preiswerten Bauen, was den Trend zum Reihenhaus oder Doppelhaus verstärkt. Sieht man auf die stagnierenden Bevölkerungswachstumsraten, sind Zuwächse auch im Mietwohnungssektor nicht zu erwarten. Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte beobachtete im Jahr 2007 keine nennenswerten Steigerungen der Kauffälle, was ebenfalls für einen recht verhaltenen Markt spricht.

Der Hauptort der Stadt Hückeswagen verfügt über alle Versorgungseinrichtungen, die den täglichen Bedarf decken. Ein vollumfängliches Versorgungsangebot findet sich im Stadtzentrum von Hückeswagen und in den Nachbarstädten Remscheid und Wipperfürth.

In Hückeswagen gibt es fünf Grund- bzw. Hauptschulen, eine Realschule und eine Volkshochschule sowie neun Kindergärten. Mit dem Johannisstift existiert ein Seniorenheim. Hückeswagen beherbergt eine Musikschule, eine Stadtbibliothek, zwei Kirchen, ein Jugendzentrum „Freestyle“, ein Heimatmuseum und ein Freizeitbad. Hotels und zahlreiche Pensionen sind ebenfalls vorzufinden.

Hückeswagen wird im Norden von den Städten Remscheid und Radevormwald, im Osten und Süden von der Stadt Wipperfürth und im Westen von der Stadt Wermelskirchen begrenzt. Die Stadt Hückeswagen unterteilt sich in 134 Ortschaften.

Die Autobahn A 1 (Köln-Wuppertal-Dortmund) kann über die Anschlussstellen Schloss Burg / Wermelskirchen und Remscheid in jeweils rd. 12 Kilometer Entfernung erreicht werden. Durch die Stadt führen als wichtige Verbindungsstraßen die Bundesstraße 237 (Meinerzhagen/Kierspe – Wipperfürth – Remscheid) und die Bundesstraße 483 (Hückeswagen – Radevormwald – Schwelm). Die Planung der Bundesstraße 237n sieht eine Ortsumgehung auf der Trasse der K 5 südlich vom Stadtkern vor. Außerdem ist eine innere Ortsumgehung für den stark befahrenen Innenstadtbereich vorgesehen.

Hückeswagen verfügt über keinen Anschluss an das Netz der Deutschen Bahn AG. Der nächste Bahnhof liegt etwa 12 Kilometer entfernt in Remscheid-Lennep (DB-Linie Solingen-Ohligs – Wuppertal). Es gibt – neben den innerörtlichen Verbindungen gute Busverbindungen nach Wuppertal über Remscheid, Gummersbach über Wipperfürth, Radevormwald sowie Köln über Wermelskirchen. Der Flughafen Köln – Bonn ist rd. 55 Kilometer und der Flughafen Düsseldorf rd. 75 Kilometer entfernt. Die Containerbahnhöfe Wuppertal (35 Kilometer) und Köln-Eifeltor (45 Kilometer) sind ebenfalls gut zu erreichen. Der Hafen Köln-Niehl I und II ist rd. 38 Kilometer entfernt.

Die Wirtschaft der Stadt Hückeswagen wird geprägt von den Branchen Maschinenbau, Autozulieferindustrie und dem Dienstleistungssektor. Weitere größere Bereiche sind die Eisen-, Blech- und Metallwarenindustrie sowie die Elektrotechnik. Die Gewerbegebiete Kobeshofen und Winterhagen bewirken eine Erweiterung der örtlichen Produktionspalette. Mit der Erschließung des Gewerbegebietes Winterhagen – Scheideweg ist in Abstimmung mit den Bemühungen der Stadt Remscheid in Bergisch Born ein interkommunaler Ansatz der Gewerbeförderung gefunden worden.

Unterstützt werden die Aktivitäten des örtlichen Mittelstandes durch das kommunale Bestreben, als besonders unternehmerfreundliche Stadt zu gelten und durch ein aktives Stadtmarketing.

Sie sind an einer Immobilienbewertung in Hückeswagen interessiert?

Wenn Sie einen Immobiliengutachter benötigen, rufen Sie mich gern unverbindlich unter der rechts eingeblendeten Büronummer an oder schicken mir eine E-Mail über das rechts befindliche Kontakt-Formular.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Ihr Sachverständigenbüro Matthias Kirchner, der Immobiliengutachter für Hückeswagen und im Bergischen Land.

Weitere Makrolagen: Bergisch Gladbach | Bonn | Duisburg | Görlitz | Gummersbach | Halver | Heimbach | Köln | Leipzig | Nümbrecht | Waldbröl | Wiehl | Wuppertal

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Matthias Kirchner Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung