Immobilienbewertung im Kreis Siegen-Wittgenstein

Immobilienbewertung im Kreis Siegen-Wittgenstein: Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner bewertet bebaute und unbebaute Grundstücke, Mieten und Pachten in Ihrer Stadt oder Region. Mein Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung ist u.a. im Kreis Siegen-Wittgenstein im Regierungsbezirk Arnsberg tätig.

Kreis Siegen-Wittgenstein

Einwohner: 275.594 (Stand: Ende 2012)
Fläche: 1.132,89 km²
Verwaltungssitz: Siegen, Koblenzer Straße 73 in 57072 Siegen
Web: www.siegen-wittgenstein.de

Siegen

Anja Müller / pixelio.de

Als diplomierter und zertifizierter Immobiliensachverständiger untersuche ich die wesentlichen Kennzahlen des Immobilienmarktes des Kreises Siegen-Wittgenstein in der Region Siegerland im Süden Nordrhein-Westfalens. Die wichtigsten Kennzahlen sind marktorientierte Liegenschaftszinssätze, die von Gutachterausschüssen ermittelten zonalen Bodenrichtwerte, marktkonforme und nachhaltige Mietpreise für Wohnflächen und Gewerbeflächen, Pachtpreise für land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen bzw. Betreiberimmobilien (Hotels, Gasthöfe, Pflegeheime usw.) nebst immobilienkonjunkturellen und soziodemographischen Rahmendaten. Diese Daten werden im Rahmen von anerkannten Wertermittlungsverfahren, wie bspw. dem Sachwertverfahren, dem Ertragswertverfahren oder dem Vergleichswertverfahren verarbeitet. Das Endprodukt ist ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB.

Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner untersucht im Bereich Siegerland, zwischen Olpe und Marburg, gleichzeitig die Substanz der baulichen Anlagen aber auch bereits erwähnte Immobilienmarktdaten.

Dies erfolgt, um das individuell zu bewertende Immobilienobjekt sowohl von seinem Standard, Zustand und Größe als auch von seiner Marktfähigkeit zu betrachten. Der Immobiliensachverständige führt mit Ihnen als Auftraggeber gemeinsam eine Ortsbesichtigung durch, betrachtet und dokumentiert die Immobilie ausführlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Siegen-Wittgenstein im nordrhein-westfälischen Süden. Für eine qualitätsgesicherte und fundierte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten gemäß § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehe ich gern zur Verfügung.

Lage und Landschaften

Der Kreis Siegen-Wittgenstein ist mit einem Waldanteil von über 64% einer der waldreichsten Kreise Deutschlands und liegt ganz im Süden Westfalens. Sieg, Lahn und Eder sind die drei wichtigsten Flüsse auf dem Kreisgebiet, zu dem auch Teile des Naturparks Rothaargebirge gehören. Insgesamt gibt es im Kreis Siegen-Wittgenstein etwa 3.500 Kilometer markierte Wanderwege. Zu den reizvollen Natur-Landschaften gehört unter anderem eine „sanfte Hügellandschaft“ in der südwestfälischen Mittelgebirgsregion mit fast 800 Metern Höhe. Größere Wasserflächen auf dem Kreisgebiet sind die Talsperren Obernautalsperre und Breitenbachtalsperre. Da beide Trinkwasser-Talsperren sind, bieten sie keine Bademöglichkeiten, aber Möglichkeiten für Freizeit-Beschäftigung an den Ufern.

Sehenswürdigkeiten / Kultur

Zu den bedeutenden Schlossbauten im Kreis Siegen-Wittgenstein gehören das Obere und das Untere Schloss in Siegen, Schloss Berleburg in Bad Berleburg, das Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe, Schloss Junkernhees in Kreuztal und die Ruine der Ginsburg in Hilchenbach. Die Siegener Nikolaikirche sowie die evangelisch reformierte Pfarrkirche in Krombach sind zwei sehenswerte Kirchen auf dem Kreisgebiet. Eisenproduktion und Bergbau hatten eine wichtige Bedeutung für den Kreis, wovon bis heute diverse Sehenswürdigkeiten zeugen: etwa das Schaubergwerk Wodanstolln sowie der Förderturm und das Schachtgebäude in Wilnsdorf. Dazu passend gehören zur Kulturlandschaft im Kreis verschiedene Industriemuseen wie das Industriemuseum Trafostation, das Stahlbergmuseum in Hilchenbach und das Technikmuseum Freudenberg. Diverse Heimatstuben, das Museum für Gegenwartskunst in Siegen sowie Glocken-, Landwirtschafts- und weitere Museen gehören ebenfalls zur Museumslandschaft des Kreises.

Wirtschaft

Der Kreis Siegen-Wittgenstein beschreibt sich selbst als ein Kreis mit klein- und mittelständisch geprägter Unternehmensstruktur, deren Schwerpunkt im verarbeitenden Gewerbe liegt. Als Wirtschaftsstandort wirbt der Kreis mit einem hohen Fachkräfteanteil und einer leistungsfähigen Fortbildungs-Infrastruktur. Zur Verkehrsanbindung des Kreises gehören Anschlüsse an die Autobahnen A4 und A 45. Flughäfen in der Nähe sind der relativ kleine Regionalflughafen Siegerland sowie die etwas weiter entfernten Großflughäfen Frankfurt, KölnBonn und Düsseldorf. Der Kreis Siegen-Wittgenstein hatte im Dezember 2013 eine Arbeitslosenquote von 5,7 Prozent. NRW kam auf 8,1 Prozent und Deutschland auf 6,7 Prozent.

Städte und Gemeinden

Elf Gemeinden bilden den Kreis Siegen-Wittgenstein, sieben davon sind Städte. Die mit Abstand größte Stadt ist der Verwaltungssitz Siegen, in dem knapp 99.300 Menschen leben. Über 30.000 Einwohner hat Kreuztal und über 20.000 Menschen leben in der Stadt Netphen sowie in der Gemeinde Wilnsdorf. Mehr als 15.000 Einwohner haben die Städte Bad Berleburg, Freudenberg und Hilchenbach und mehr als 10.000 Menschen leben in der Stadt Bad Laasphe sowie in den Gemeinden Burbach und Neunkirchen. Weniger als 10.000 Einwohner hat dagegen die Gemeinde Erndtebrück.

Nachbarkreise sind Kreis Olpe, Hochsauerlandkreis, Landkreis Waldeck-Frankenberg, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Lahn-Dill-Kreis, Hessen, Westerwaldkreis und der Landkreis Altenkirchen (Westerwald) in Rheinland-Pfalz.

Das Sachverständigenbüro Matthias Kirchner befindet sich vom Zentrum des Kreises Siegen-Wittgenstein nur ca. 65 Kilometer entfernt.

Der Immobilienmarkt des Kreises Siegen-Wittgenstein und der Region Siegerland sind mir somit gut vertraut. Der Landkreis liegt innerhalb meines üblichen Wirkungsbereiches in der Mitte des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Als Immobiliengutachter bin ich im NRW-Kreis u.a. in den Gemeinden und Städten Bad Berleburg, Bad Laasphe, Freudenberg, Hilchenbach, Kreuztal, Netphen, Siegen, Burbach, Erndtebrück, Neunkirchen und Wilnsdorf tätig und habe im Siegerland, am Rande des Sauerlandes seit ca. 20 Jahren bereits zahlreiche Verkehrswertgutachten erstellt.

Sie sind an einem Immobilienwertgutachten im Kreis Siegen-Wittgenstein interessiert?

Wenn Sie eine Immobilienbewertung benötigen, rufen Sie mich gern unverbindlich unter der rechts eingeblendeten Büronummer an oder schicken mir eine E-Mail über das nebenstehende Kontakt-Formular.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Ihr Sachverständigenbüro Matthias Kirchner, der Immobiliengutachter für den Kreis Siegen-Wittgenstein und Westfalen.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Matthias Kirchner Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung