Immobilienbewertung im Ennepe-Ruhr-Kreis

Immobilienbewertung im Ennepe-Ruhr-Kreis: Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner bewertet bebaute und unbebaute Grundstücke, Mieten und Pachten in Ihrer Stadt oder Region. Mein Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung ist u.a. im Ennepe-Ruhr-Kreis im Regierungsbezirk Arnsberg tätig.

Ennepe-Ruhr-Kreis

Einwohner: 324.223 (Stand: Ende 2012)
Fläche: 408,44 km²
Verwaltungssitz: Schwelm, Hauptstraße 92 in 58332 Schwelm
Web: www.schwelm.de

Ennepe

TiM Caspary / pixelio.de

Als diplomierter und zertifizierter Immobiliensachverständiger untersuche ich die wesentlichen Kennzahlen des Immobilienmarktes des Ennepe-Ruhr-Kreises in der Region zwischen Ruhrgebiet, Sauerland und Bergischem Land in der Mitte Nordrhein-Westfalens. Die wichtigsten Kennzahlen sind marktorientierte Liegenschaftszinssätze, die von Gutachterausschüssen ermittelten zonalen Bodenrichtwerte, marktkonforme und nachhaltige Mietpreise für Wohnflächen und Gewerbeflächen, Pachtpreise für land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen bzw. Betreiberimmobilien (Hotels, Gasthöfe, Pflegeheime usw.) nebst immobilienkonjunkturellen und soziodemographischen Rahmendaten. Diese Daten werden im Rahmen von anerkannten Wertermittlungsverfahren, wie bspw. dem Sachwertverfahren, dem Ertragswertverfahren oder dem Vergleichswertverfahren verarbeitet. Das Endprodukt ist ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB.

Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner untersucht im Bereich Ruhrgebiet, Sauerland und Bergisches Land, zwischen Hagen und Wuppertal, gleichzeitig die Substanz der baulichen Anlagen aber auch bereits erwähnte Immobilienmarktdaten.

Dies erfolgt, um das individuell zu bewertende Immobilienobjekt sowohl von seinem Standard, Zustand und Größe als auch von seiner Marktfähigkeit zu betrachten. Der Immobiliensachverständige führt mit Ihnen als Auftraggeber gemeinsam eine Ortsbesichtigung durch, betrachtet und dokumentiert die Immobilie ausführlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Ennepe-Ruhr-Kreises in der nordrhein-westfälischen Mitte. Für eine qualitätsgesicherte und fundierte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten gemäß § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehe ich gern zur Verfügung.

Lage und Landschaften

Der Ennepe-Ruhr-Kreis beschreibt sich selbst als Kreis „mitten im Städte-Fünf-Eck Wuppertal, Essen, Bochum, Dortmund, Hagen“. Durch das Kreisgebiet fließen die Ennepe und die Ruhr. Die Ruhr wird auf dem Kreisgebiet in den drei künstlichen Seen Harkortsee, Hengsteysee und Kemnader See gestaut. Zu den reizvollen Landschaften auf dem Kreisgebiet gehören beispielsweise der Mischwald des Erholungsgebiets Elbschebachtal, die Elfringhauser Schweiz mit ihren bewaldeten Hügeln und kleinen Bachtälern sowie die Wanderwelt SüdspitzEN im Süden des Kreises.

Sehenswürdigkeiten / Kultur

Auf dem Kreisgebiet steht eine Reihe von Industriedenkmälern, die heute teils kulturell genutzt werden. Zu ihnen gehören unter anderem die Zeche Nachtigall als „älteste Tiefbauzeche an der Ruhr“, die Henrichshütte Hattingen als Industriemuseum mit dem ältesten Hochofen im Revier sowie das Gruben- und Feldbahnmuseum in der ehemaligen Zeche Theresia. Neben den Industriebauten zählen reizvolle Burgen zu den sehenswerten Bauwerken im Ennepe-Ruhr-Kreis: etwa die erhaltenen Teile der Burg Blankenstein in Hattingen-Blankenstein, die Ruine der Burg Hardenstein in Witten sowie die Isenburg in Hattingen. Zu den Museen auf Kreisgebiet gehören das Märkische Museum in Witten und das Breckfelder Mühlenhofmuseum mit der Bockwindmühle.

Wirtschaft

Stahl- und Blech-Produktion waren lange Zeit wichtige Faktoren im Ennepe-Ruhr-Kreis. Bis heute bezeichnet sich der Kreis selbst als einen von den „am stärksten gewerblich-industriell geprägten Räumen Nordrhein-Westfalens“. Die Bedeutung dieses Wirtschaftszweigs ist allerdings in den letzten Jahren zurückgegangen. Wichtige Branchen außerhalb des gewerblich-industriellen Bereichs sind laut Enkreis.de die Gesundheits- sowie die Tourismus- und die Freizeitwirtschaft. Der Kreis wirbt unter anderem mit einer Vielzahl von Autobahnen, die die Region optimal erschließen, für sich. Es handelt sich um die Autobahnen A 1, 40, 43, 44, 45, 46. Mit 7,3% war die Arbeitslosenquote im Ennepe-Ruhr-Kreis im Dezember 2013 niedriger als im nordrhein-westfälischen Durchschnitt (8,1%), aber etwas höher als im Bundes-Durchschnitt (6,7%).

Städte und Gemeinden

Insgesamt gehören neun Gemeinden zum Ennepe-Ruhr-Kreis. Schwelm ist zwar Verwaltungssitz, aber mit etwa 28.000 Einwohnern nicht die einwohnerstärkste Stadt im Kreis. Die meisten Einwohner hat Witten mit etwa 96.000. Ebenfalls über 50.000 Menschen leben in Hattingen. Städte mit über 10.000 Einwohnern im Kreis sind neben den bisher genannten Städten Ennepetal, Gevelsberg, Herdecke, Sprockhövel und Wetter (Ruhr). Weniger als 10.000 Einwohner hat die kleine Hansestadt Breckerfeld.

Nachbarkreise und Nachbarstädte sind Stadt Bochum, Stadt Dortmund, Stadt Hagen, Märkischer Kreis, Oberbergischer Kreis, Stadt Wuppertal, Kreis Mettmann und die Stadt Essen.

Das Sachverständigenbüro Matthias Kirchner befindet sich vom Zentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises nur ca. 50 Kilometer entfernt.

Der Immobilienmarkt des Ennepe-Ruhr-Kreises und der Region zwischen Ruhrgebiet, Sauerland und Bergischem Land sind mir somit gut vertraut. Der Landkreis liegt innerhalb meines üblichen Wirkungsbereiches in der Mitte des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Als Immobiliengutachter bin ich im NRW-Kreis u.a. in den Gemeinden und Städten Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg, Hattingen, Herdecke, Schwelm, Sprockhövel, Wetter (Ruhr) und Witten tätig und habe im Ruhrgebiet, am Rande des Sauerlandes und des Bergischen Landes seit ca. 20 Jahren bereits zahlreiche Verkehrswertgutachten erstellt.

Sie sind an einem Immobilienwertgutachten im Ennepe-Ruhr-Kreis interessiert?

Wenn Sie eine Immobilienbewertung benötigen, rufen Sie mich gern unverbindlich unter der rechts eingeblendeten Büronummer an oder schicken mir eine E-Mail über das nebenstehende Kontakt-Formular.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Ihr Sachverständigenbüro Matthias Kirchner, der Immobiliengutachter für den Ennepe-Ruhr-Kreis und das Ruhrgebiet, das Sauerland und das Bergische Land.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Matthias Kirchner Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung