Statische Berechnungen

Eine Statische Berechnung (umgangssprachlich auch Statik) ist im Allgemeinen die Berechnung der Kräfte, Spannungen und Verformungen einer Konstruktion. In Bezug auf Bauten und Häuser wird sie von einem Bauingenieur durchgeführt. Ziel dieser Berechnung ist es sicherzustellen, dass das Bauwerk auch den zu erwartenden Belastungen standhält, wobei noch Sicherheitsspielräume berücksichtigt werden. Desweitern soll eine lange Lebensdauer gewährleistet werden.

Im Bauingenieurwesen bezeichnet man die gesamte Konstruktionsplanung eines Bauwerks als Tragwerksplanung. Die statische Berechnung ist nur ein Teil davon. Darüber hinaus gehören zur Tragwerksplanung auch die Berechnung von dynamischen Lasten, wie Schwingungen, und die Betrachtung der möglichen

Ermüdungs- und Abnutzungserscheinungen.

Für den Bau von Ein- oder Zweifamilienhäusern mit geringer Schwierigkeit ist im Regelfall weder eine amtliche noch eine Sachverständigen-Prüfung erforderlich. Trotzdem ist man aber zu einer Aufstellung einer statischen Berechnung verpflichtet. Diese muss in der Regel durch einen Tragwerksplaner (Statiker) aufgestellt worden sein, der über ausreichende Kenntnisse und Erfahrungen verfügt und diese auch nachgewiesen hat bzw.

staatlich geprüft ist. Ganz bequem kann man aber einen kompetenten Partner mit der Hilfe von Architekt4you suchen und finden.

Architekt4you.de ist ein spezielles deutschsprachiges Netzwerk sowohl für Fachplaner, Statiker, Ingenieure und sonstige Dienstleister aus der Baubranche, als auch für Bauherren. Architekt4you sorgt dafür, dass Bauherren kostenlos einen Architekten oder sonstigen Fachplaner mit freien Kapazitäten in ihrer Nähe finden.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Matthias Kirchner Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung