Wertermittlungsrichtlinien

Wertermittlungsrichtlinien (WertR 2006) sind Normen, auf deren Grundlage Gutachter den Verkehrswert von Grundstücken beziehungsweise Immobilien ermitteln. Im Weiteren regeln die Wertermittlungsrichtlinien Rechte an Grundstücken und grundstücksgleiche Rechte sowie beispielsweise die Berechnung der Entschädigung bei etwaiger Enteignung.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Matthias Kirchner Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung