Immobilienbewertung in Singen (Hohentwiel)

Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner bewertet in Singen bebaute und unbebaute Grundstücke, Mieten und Pachten. Mein Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung ist u.a. in Singen in Baden-Württemberg tätig.

Singen Hohentwiel

Jacek Zmudzki / pixelio.de

Als diplomierter und zertifizierter Immobiliensachverständiger untersuche ich die wesentlichen Kennzahlen des Immobilienmarktes von Singen im Regierungsbezirk Freiburg. Die wichtigsten Kennzahlen sind marktorientierte Liegenschaftszinssätze, die von Gutachterausschüssen ermittelten zonalen Bodenrichtwerte, marktkonforme und nachhaltige Mietpreise für Wohnflächen und Gewerbeflächen, Pachtpreise für land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen bzw. Betreiberimmobilien (Hotels, Gasthöfe, Pflegeheime usw.) nebst immobilienkonjunkturellen und soziodemographischen Rahmendaten. Diese Daten werden im Rahmen von anerkannten Wertermittlungsverfahren, wie bspw. dem Sachwertverfahren, dem Ertragswertverfahren oder dem Vergleichswertverfahren verarbeitet. Das Endprodukt ist ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB.

Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner untersucht in Baden-Württemberg, zwischen Konstanz und Villingen-Schwenningen, gleichzeitig die Substanz der baulichen Anlagen aber auch bereits erwähnte Immobilienmarktdaten.

Dies erfolgt, um das individuell zu bewertende Immobilienobjekt sowohl von seinem Standard, Zustand und Größe als auch von seiner Marktfähigkeit zu betrachten. Der Immobiliensachverständige führt mit Ihnen als Auftraggeber gemeinsam eine Ortsbesichtigung durch, betrachtet und dokumentiert die Immobilie ausführlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Bodensee, im Süden Baden-Württembergs. Für eine qualitätsgesicherte und fundierte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten gemäß § 194 BauGB) in der Region Bodensee und seinen Gemeinden stehe ich gern zur Verfügung.

Die Immobilienwerte in der Stadt Singen entwickeln sich im Vergleich zum geografischen Umfeld mit moderater Tendenz, wie der Immobiliengutachter feststellt.

Die Immobiliensparte der Vergleichsplattform Verivox berichtet, dass die Kaufpreise in Singen rund 40 Prozent unter dem Niveau der Vergleichswerte des gleichnamigen Kreises liegen. Die Wohnungsmieten in der Stadt liegen denn auch durchweg unter den durchschnittlichen Preisen des Bundeslandes. Im Durchschnitt liegen die Mietpreise in der Stadt Singen bei 8,68 Euro pro Quadratmeter. Wohnungen mietet man in Singen im Allgemeinen günstiger als im übrigen Baden-Württemberg. Wohnungen mit einer Fläche von 60 Quadratmetern kosten hier durchschnittlich 8,62 Euro im Vergleich zum baden-württembergischen Durchschnittspreis von 10,81 Euro. Häuser mietet man in Singen ebenfalls günstiger als sonst in Baden-Württemberg. Häuser mit einer Fläche von 200 Quadratmetern werden in Singen für durchschnittlich 8,00 Euro vermietet, in Baden-Württemberg sind es im Durchschnitt 8,98 Euro. Am Immobilienmarkt von Singen beobachten die Immobiliengutachter ähnliche Trends. Der durchschnittliche Kaufpreis liegt bei 2.890,79 Euro pro Quadratmeter. Wohnungen bekommt man in Singen zu etwas höheren Preisen angeboten als im übrigen Baden-Württemberg. Wohnungen mit 60 Quadratmetern werden hier für durchschnittlich 2.942,48 Euro verkauft, im übrigen Bundesland sind es 2.909,02 Euro. Wohnungen mit einer Fläche von 100 Quadratmetern kosten in Singen durchschnittlich 3.592,12 Euro, der durchschnittliche Vergleichspreis von Baden-Württemberg beträgt 3.366,07 Euro. Häuser werden in Singen ebenfalls teurer verkauft als im gesamten Bundesland. Häuser mit 100 Quadratmetern werden hier für durchschnittlich 3.211,08 Euro angeboten, der baden-württembergische Vergleichspreis liegt bei 2.704,28 Euro. Häuser mit einer Fläche von 200 Quadratmetern kosten in Singen durchschnittlich 2.850,23 Euro, während im übrigen Bundesland ein Durchschnittspreis von 2.502,90 Euro üblich ist.

Singen (Hohentwiel) ist die zweitgrößte Stadt im Landkreis Konstanz des Bundeslandes Baden-Württemberg. Das Stadtgebiet erstreckt sich nur etwa 20 Kilometer vom schweizerischen Schaffhausen entfernt.

Die Stadt Singen liegt in einer reizvollen Naturumgebung, welche durch die Hegau-Vulkane und den Bodensee geprägt wird. Auf einer Fläche von 61,77 km² leben hier 47.603 Menschen, was einer Bevölkerungsdichte von 771 Einwohnern je Quadratkilometer entspricht. Oberbürgermeister von Singen ist seit 2016 der Kommunalpolitiker Bernd Häusler von der CDU. Wohl kein Besucher der Stadt Singen lässt sich eine Besichtigung der Festungsruine Hohentwiel entgehen. Die ehemalige Burganlage wurde im Jahr 914 als Sitz der schwäbischen Herzöge erbaut. Danach folgte eine wechselvolle Geschichte, im Jahr 1554 bekam der Hohentwiel einen zusätzlichen Schlossbau. Im 16. Jahrhundert wurde die Burg Landesfestung, im 18. Jahrhundert Staatsgefängnis. Heute ist die Ruine eine Touristenattraktion und malerischer Hintergrund für kulturelle Veranstaltungen. Das ehemalige Stadtschloss von Singen beherbergt heutzutage das Hegau-Museum. Die archäologischen Exponate dokumentieren die Geschichte der Region seit der letzten Eiszeit bis ins Mittelalter. Das benachbarte Rathaus ist ein Beispiel klassizistischer Architektur. Besondere Attraktionen im Inneren des Gebäudes sind mehrere Wandmalereien von Otto Dix. Interessante Sakralbauten der Stadt sind die Kirche St. Peter und Paul von 1781 und die Kirche St. Thomas aus dem Jahr 1863. Weitere Kirchen kann man in den Stadtteilen besichtigen. Kunstfreunde kommen in Singen im Städtischen Kunstmuseum und im MAC Museum Art & Cars auf ihre Kosten.

Singen verfügt über ein sehr gutes Netz an öffentlichen Bildungseinrichtungen. Den Schülern der Stadt stehen vier Grundschulen, sechs Grund- und Werkrealschulen, zwei Realschulen und zwei Gymnasien zur Verfügung. Zwei Förderschulen ergänzen das allgemeine Bildungsangebot der Stadt.

Mit dem Auto kann man über die Bundesstraßen B34 und B314 nach Singen fahren. Mit der Stadt Konstanz ist man über die autobahnähnliche Schnellstraße B33 verbunden.

Am Autobahnkreuz Hegau hat man die Wahl zwischen der Bundesautobahn A81 in Richtung Stuttgart oder Schaffhausen und der A98 in Richtung nördlicher Bodensee bis Friedrichshafen. Am Singener Bahnhof als wichtigen Verkehrsknotenpunkt treffen drei Bahnlinien zusammen. Hier hält beispielsweise der InterCity von Stuttgart nach Zürich. Die Schwarzwaldbahn verbindet Singen mit den Städten Offenburg und Konstanz. Und mit der Hochrheinbahn fährt man von hier aus ins schweizerische Basel. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen bedient. Der nächstgelegene Flughafen befindet sich im schweizerischen Zürich.

Als Wirtschaftsstandort ist Singen durch seine Großunternehmen geprägt. Daneben verfügt die Stadt aber auch über einen breiten Mittelstand.

Die Innenstadt ist als Einkaufsmetropole ein Anziehungspunkt für die gesamte Region, bis über die Schweizer Grenze hinaus. Singen ist wirtschaftlich aber vor allem als Standort der Firma Maggi bekannt. Weitere wichtige Arbeitgeber der Stadt sind die Georg Fischer AG, das Aluminiumwerk Amcor Flexibles, Zehnacker Facility Management und das Pharmaunternehmen Takeda. Die Firma Nestlé betreibt am Standort ein Produkt- und Technologiecenter.

Das Sachverständigenbüro Matthias Kirchner befindet sich u.a. in München und ist von Singen nur ca. 245 Kilometer entfernt

Der Immobilienmarkt der Stadt Singen und des Regierungsbezirks Freiburg ist mir somit gut vertraut. Die Stadt liegt innerhalb meines üblichen Wirkungsbereiches im Bundesland BW. Als Immobiliengutachter bin ich neben der Stadt Singen auch in den Nachbarorten Hilzingen, Mühlhausen-Ehingen, Volkertshausen, Steißlingen, Radolfzell am Bodensee, Moos, Öhningen und Rielasingen-Worblingen tätig und habe in Baden-Württemberg, in der Bodenseeregion seit ca. 20 Jahren bereits zahlreiche Verkehrswertgutachten erstellt.

Sie sind an einem Immobilienwertgutachten in Singen interessiert?

Wenn Sie einen Immobiliengutachter benötigen, rufen Sie mich gern unverbindlich unter der rechts eingeblendeten Büronummer an oder schicken mir eine E-Mail über das nebenstehende Kontakt-Formular.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Ihr Sachverständigenbüro Matthias Kirchner, der Immobiliengutachter für Singen und Baden-Württemberg.

Comments are closed.

© 2004 - 2018 Matthias Kirchner Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung