Immobilienbewertung in Northeim

Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner bewertet in Northeim bebaute und unbebaute Grundstücke, Mieten und Pachten. Mein Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung ist u.a. in Northeim in Niedersachsen tätig.

Northeim

Foto M. Kirchner

Als diplomierter und zertifizierter Immobiliensachverständiger untersuche ich die wesentlichen Kennzahlen des Immobilienmarktes von Northeim in der Region Südniedersachsen. Die wichtigsten Kennzahlen sind marktorientierte Liegenschaftszinssätze, die von Gutachterausschüssen ermittelten zonalen Bodenrichtwerte, marktkonforme und nachhaltige Mietpreise für Wohnflächen und Gewerbeflächen, Pachtpreise für land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen bzw. Betreiberimmobilien (Hotels, Gasthöfe, Pflegeheime usw.) nebst immobilienkonjunkturellen und soziodemographischen Rahmendaten. Diese Daten werden im Rahmen von anerkannten Wertermittlungsverfahren, wie bspw. dem Sachwertverfahren, dem Ertragswertverfahren oder dem Vergleichswertverfahren verarbeitet. Das Endprodukt ist ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB.

Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner untersucht im Bundesland Niedersachsen, zwischen Einbeck und Göttingen, gleichzeitig die Substanz der baulichen Anlagen aber auch bereits erwähnte Immobilienmarktdaten.

Dies erfolgt, um das individuell zu bewertende Immobilienobjekt sowohl von seinem Standard, Zustand und Größe als auch von seiner Marktfähigkeit zu betrachten. Der Immobiliensachverständige führt mit Ihnen als Auftraggeber gemeinsam eine Ortsbesichtigung durch, betrachtet und dokumentiert die Immobilie ausführlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Südniedersachsen, im Süden des Bundeslandes. Für eine qualitätsgesicherte und fundierte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten gemäß § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehe ich gern zur Verfügung.

Die Immobilienwerte in der Stadt Northeim entwickeln sich im Vergleich zum geografischen Umfeld mit moderater Tendenz, wie der Immobiliengutachter feststellt.

Der Immobilien-Kompass des Magazins Capital berichtet online, dass die Kaufpreise für Neubauhäuser in Northeim innerhalb des letzten Jahres um rund 10 Prozent angestiegen sind. Die Mieten in der Stadt liegen unter den durchschnittlichen Preisen des Bundeslandes. Im Durchschnitt liegen die Mietpreise in der Stadt Northeim bei 5,31 Euro pro Quadratmeter. Wohnungen mietet man in Northeim im Allgemeinen zu günstigeren Preisen als im übrigen Niedersachsen. Wohnungen mit einer Fläche von 60 Quadratmetern kosten hier durchschnittlich 5,72 Euro, im Vergleich zu 7,44 Euro im übrigen Bundesland. Wohnungen mit 100 Quadratmetern werden hier für durchschnittlich 5,66 Euro vermietet, ansonsten werden in Niedersachsen durchschnittliche Mietpreise von 7,63 Euro verlangt. Häuser mietet man in Northeim ebenfalls zu niedrigeren Preisen als sonst in Niedersachsen. Häuser mit 200 Quadratmetern kosten hier durchschnittlich 4,90 Euro, im Vergleich zu 6,93 Euro im ganzen Bundesland. Am Immobilienmarkt von Northeim beobachten die Immobiliengutachter ähnliche Trends. Der durchschnittliche Kaufpreis liegt bei 820,45 Euro pro Quadratmeter. Wohnungen bekommt man in Northeim zu günstigeren Preisen angeboten als im übrigen Niedersachsen. Wohnungen mit 60 Quadratmetern werden hier für durchschnittlich 1.391,24 Euro verkauft, in Niedersachsen sind es ansonsten 2.267,18 Euro. Häuser werden in Northeim ebenfalls günstiger verkauft als im gesamten Bundesland. Häuser mit 150 Quadratmetern kosten hier durchschnittlich 1.309,06 Euro, im Vergleich zu 1.882,89 Euro im sonstigen Bundesland. Häuser mit einer Fläche von 200 Quadratmetern werden hier für durchschnittlich 1.225,89 Euro angeboten, ansonsten sind es in Niedersachsen 1.645,19 Euro.

Northeim ist die Kreisstadt im gleichnamigen Landkreis des Bundeslandes Niedersachsen. Die ehemalige Hansestadt befindet sich rund 20 Kilometer im Norden von Göttingen.

Northeim liegt im Niedersächsischen Bergland an den südwestlichen Ausläufern des Harzes. Auf einer Fläche von 145,67 km² leben hier 29.040 Menschen, was einer Bevölkerungsdichte von 199 Einwohnern je Quadratkilometer entspricht. Oberbürgermeister der Stadt ist seit 2018 der Kommunalpolitiker Simon Hartmann von der SPD. Die Stadt Northeim hat ihren Besuchern zahlreiche interessante historische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Vor allem die bestens erhaltene Altstadt und die ehemalige Stadtmauer sind sehenswert. Die Architektur der Altstadt ist von Fachwerkhäusern des 16. bis 18. Jahrhunderts geprägt. Wesentliche Bauteile der gotischen Kirche St. Sixti stammen aus dem 15. Jahrhundert. Die St. Marien Kirche wurde im Jahre 1886 erbaut. Auf dem Stadtgebiet gibt es drei ehemalige Klöster, das Zisterzienserinnenkloster Wiebrechtshausen, das Zisterzienserinnenkloster Höckelheim und einige erhaltene Gebäude der Benediktinerabtei St. Blasien. Das Schloss Imbshausen mit seinem ausladenden Park wurde im Jahre 1864 errichtet.

Northeim verfügt über ein gutes Netz an öffentlichen Bildungseinrichtungen. Den Schülern der Stadt stehen neun Grundschulen, eine Haupt- und Realschule, eine Ganztagsschule, eine Oberschule und ein Gymnasium zur Verfügung. Die beiden Förderschulen am Ort runden das allgemeine Bildungsangebot ab.

Die Stadt Northeim ist über die Bundesautobahn A7 von Handewitt nach Füssen in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Darüber hinaus verlaufen die Bundesstraßen B3 von Buxtehude nach Weil am Rhein, B241 von Hohenwepel nach Vienenburg und B248 von Northeim nach Dannenberg durch das Stadtgebiet.

Am Bahnhof Northeim verkehren die Hannöversche Südbahn und die Sollingbahn. Außerdem verläuft die Schnellfahrtstrecke von Hannover nach Würzburg durch das Stadtgebiet. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen bedient. Im Osten der Stadt liegt der Flugplatz Northeim, wo Rund- und Charterflüge starten. Die nächstgelegenen Verkehrsflughäfen sind der Kassel Airport und Hannover-Langenhagen.

Am Wirtschaftsstandort Northeim sind einige auch überregional bekannte Unternehmen ansässig. Das Unternehmen Wilvorst produziert Abend- und Ausgehmode für Männer und hat seinen Hauptsitz in der Stadt.

Die Firma ContiTech Elastomer-Beschichtungen GmbH ist ein Tochterunternehmen der Continental AG. Am Standort Northeim beschäftigt der Hersteller von Kautschuk- und Gummiprodukten rund 1.800 Mitarbeiter. Zu den Produkten gehören beispielsweise beschichtete Gewebe für Rettungsinseln, Schutzanzüge und Membranen sowie Gummitücher für die Druckindustrie. Weitere Continental-Töchter in der Stadt Northeim sind der Hersteller von Brems- und Lenkungsdichtungen ContiTech Vibration Control GmbH, die ContiTech Schlauch GmbH und die ContiTech Transportbandsysteme. Die THIMM Group GmbH & Co KG ist ein Unternehmen der Verpackungsindustrie mit Hauptsitz in Northeim. Ursprünglich stellte das Unternehmen ausschließlich Verpackungsmittel aus Wellpappe her. Heute hat sich das Produktspektrum auf Displays, Verpackungssysteme und Druckprodukte für die industrielle Weiterverarbeitung erweitert. Die Firma SABEU GmbH & Co KG stellt Spritzgussartikel aus Thermoplasten oder thermoplastischen Elastomeren her. Darüber hinaus ist die Verlagsgesellschaft Muster-Schmidt in der Stadt Northeim ansässig.

Das Sachverständigenbüro Matthias Kirchner befindet sich u.a. in Düsseldorf und ist von Northeim ca. 295 Kilometer entfernt

Der Immobilienmarkt der Mittelstadt Northeim und der Region Südniedersachsen ist mir dennoch gut vertraut. Die Stadt liegt innerhalb meines üblichen Wirkungsbereiches im Bundesland Niedersachsen. Als Immobiliengutachter bin ich neben der Stadt Northeim auch in den Nachbarorten Einbeck, Kalefeld, Katlenburg-Lindau, Nörten-Hardenberg und Moringen tätig und habe in Niedersachsen, in der Region des Ballungsraums Göttingen/Hildesheim seit ca. 20 Jahren bereits zahlreiche Verkehrswertgutachten erstellt.

Sie sind an einem Immobilienwertgutachten in Northeim interessiert?

Wenn Sie einen Immobiliengutachter benötigen, rufen Sie mich gern unverbindlich unter der rechts eingeblendeten Büronummer an oder schicken mir eine E-Mail über das nebenstehende Kontakt-Formular.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Ihr Sachverständigenbüro Matthias Kirchner, der Immobiliengutachter für Northeim und Niedersachsen.

Comments are closed.

© 2004 - 2018 Matthias Kirchner Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung