Montagekleber

Zum großflächigen Verkleben von Abdichtungen, Laminatfußböden oder Fliesen, werden Kunstharz oder Epoxidharz enthaltende Montagekleber verwendet. Am Bau sollte man diese Arbeit allerdings besser Fachleuten überlassen, da die Montagekleber Lösungsmittel und kanzerogenes Formaldehyd enthalten können. Diese Stoffe sind mit eventuellen Gesundheitsrisiken behaftet und können bei unsachgemäßer Anwendung der Montagekleber zu Allergien führen. Bei der Bauschuttentsorgung gelten Montagekleber daher auch als Sondermüll.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Matthias Kirchner Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung