Immobiliengutachter Odenthal

Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner bewertet in Odenthal bebaute und unbebaute Grundstücke, Mieten und Pachten. Mein Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung ist u.a. in Odenthal im Rheinisch-Bergischen Kreis im Rheinland tätig.

Odenthal

Thomas Max Müller / pixelio.de

Als diplomierter und zertifizierter Immobiliensachverständiger untersuche ich die wesentlichen Kennzahlen des Immobilienmarktes von Odenthal im Rheinland im Rheinisch-Bergischen Kreis. Die wichtigsten Kennzahlen sind marktorientierte Liegenschaftszinssätze, die von Gutachterausschüssen ermittelten zonalen Bodenrichtwerte, marktkonforme und nachhaltige Mietpreise für Wohnflächen und Gewerbeflächen, Pachtpreise für land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen bzw. Betreiberimmobilien (Hotels, Gasthöfe, Pflegeheime usw.) nebst immobilienkonjunkturellen und soziodemographischen Rahmendaten. Diese Daten werden im Rahmen von anerkannten Wertermittlungsverfahren, wie bspw. dem Sachwertverfahren, dem Ertragswertverfahren oder dem Vergleichswertverfahren verarbeitet. Das Endprodukt ist ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB.

Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner untersucht zwischen Rheinland und Bergischem Land gleichzeitig die Substanz der baulichen Anlagen aber auch bereits erwähnte Immobilienmarktdaten.

Dies erfolgt, um das individuell zu bewertende Immobilienobjekt sowohl von seinem Standard, Zustand und Größe als auch von seiner Marktfähigkeit zu betrachten. Der Immobiliensachverständige führt mit Ihnen als Auftraggeber gemeinsam eine Ortsbesichtigung durch, betrachtet und dokumentiert die Immobilie ausführlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Rheinisch-Bergischen Kreises im Südwesten Nordrhein-Westfalens. Für eine qualitätsgesicherte und fundierte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten gemäß § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehe ich gern zur Verfügung.

Am Immobilienmarkt von Odenthal sieht der Immobiliengutachter in manchen Segmenten Preise für Immobilien, die bereits über dem Bundesdurchschnitt liegen.

Insbesondere die Mieten für hiesige Neubauwohnungen sind in den vergangenen Jahren merklich gestiegen. Inzwischen fordern Vermieter dieser Immobilien Quadratmeterpreise von bis zu 9 Euro. Aber auch die Mieten von Bestandswohnungen im Ort liegen in manchen Wohnlagen bereits über den bundesweiten Preisen für Immobilien. Im Schnitt zahlen Mieter zwischen 6 Euro und 7,50 Euro pro für einen Quadratmeter einer lokalen Bestandswohnung. Der Immobiliengutachter begründet das steigende Preisniveau im Ort mit der Nähe zu den Großstädten Bonn und Köln. Dennoch bietet die Gemeinde gute Optionen für jene, die den hohen Preisen am Kölner Immobilienmarkt trotzen wollen. Die Immobilienwerte in der Gemeinde liegen augenblicklich noch weit unter den Preisen des Kölner Immobilienmarktes. Auch in Bonn werden, laut Immobiliengutachter, deutlich höhere Mieten und Kaufpreise verlangt als in der Gemeinde. Ebenso teurer sind Immobilien im Rhein-Erft-Kreis und in der kreisfreien Stadt Aachen. Wem es im Ort dennoch zu teuer ist, sollte sich am Immobilienmarkt der Regionen Oberbergischer Kreis, Heinsberg, Düren und Euskirchen umsehen. Hier werden Bestandswohnungen in einfachen Wohnlagen bereits ab rund 3,50 Euro pro Quadratmeter vermietet. Mieter eines hiesigen Bestandshauses müssen derzeit mit Quadratmeterpreisen von circa 7,80 Euro kalkulieren. Ein neues Einfamilien- oder Doppelhaus im Ort ist mit Mietpreisen von rund 8,20 Euro pro Quadratmeter erkennbar. In den vergangenen Monaten konnten sich die Einwohner der Gemeinde an relativ stabilen Mietpreisen erfreuen. Im Kaufsegment der Gemeinde weisen vor allem Einfamilienhäuser und neue Eigentumswohnungen hohe Immobilienwerte auf. Ein Einfamilienhaus aus dem Bestand fordert in der Gemeinde derzeit einen ungefähren Kaufpreis von 2.540 Euro pro Quadratmeter. In manchen Wohnlagen des Ortes können Kunden ein Neubauhaus sogar etwas günstiger erwerben als ein Bestandshaus. So sichtet der Immobiliengutachter lokale Neubauhäuser in diversen Immobilien-Angeboten mit Kaufpreisen von durchschnittlich 2.430 Euro je Quadratmeter. Für den Quadratmeter einer bestehenden Eigentumswohnung müssen Kunden derzeit rund 1.830 Euro ausgeben. Deutlich höher ist der Kaufpreis einer Neubauwohnung, der aktuell im Schnitt 2.540 Euro pro Quadratmeter fordert.

Die Gemeinde Odenthal im Bergischen Land ist ein naturreicher Ort, der über einige interessante Sehenswürdigkeiten verfügt.

Wer sich auf einen Streifzug durch die einzelnen Ortschaften der Gemeinde begibt, trifft auf viele kleine Fachwerkbauten. Umgeben von der malerischen und hügeligen Landschaft der Region, vermitteln diese Immobilien ein besonders Ambiente. In der Gemeinde befindet sich außerdem der Altenberger Dom, welcher im Bergischen Land als bekannteste Sehenswürdigkeit gilt. Der Dom präsentiert sich als Meisterstück der gotischen Baukunst. Aber nicht nur Bauwerke bereichern die Gemeinde. Gleichwohl werden hier jährlich zahlreiche Feste gefeiert. Ergänzt wird das umfangreiche Angebot durch vielfältige Konzerte und Märkte.

Die Gemeinde Odenthal gehört zum Rheinisch-Bergischen Kreis, der sich im Süden des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen befindet. Zudem ist sie ein Teil des Regierungsbezirks Köln, wo sie im Nordosten gelegen ist.

Ebenso wie die facettenreiche Landschaft gehören derzeit rund 15.500 Menschen zu der Gemeinde, die sich hier ein Zuhause geschaffen haben. Hier können sie in einem der insgesamt 32 Ortsteile wohnen. Die Einwohnerzahl im Ort blieb seit dem Jahr 2003 weitestgehend konstant. Im Rheinisch-Bergischen Kreis erstreckt sich der Ort im mittleren Westen auf etwa 40 Quadratkilometer. Die Gemeinde zieht sich durch das westliche Bergische Land. Im Ort blickt der Gast auf viele dichte Wälder und weitläufige Wiesen. Auch die 40 Kilometer lange Dhünn, ein Zufluss der Wupper, prägt die Landschaft der Gemeinde. Die Metropole und Karnevalshochburg Köln befindet sich nur wenige Kilometer südwestlich der Gemeinde. Die kreisfreie Stadt Leverkusen grenzt unmittelbar an das westliche Gemeindeareal. Des Weiteren ist der Ort im Norden von den Nachbarorten Burscheid und Wermelskirchen umgeben. Die zwei Städte befinden sich ebenfalls auf dem Gebiet des Rheinisch-Bergischen Kreises. Als östlicher Nachbar stellt sich die Gemeinde Kürten vor. Im Süden der Gemeinde blickt der Reisende auf die Großstadt Bergisch Gladbach. Der derzeit regierende Bürgermeister der Gemeinde heißt Robert Lennerts. Die Geschichte des Ortes reicht bis ins 10. Jahrhundert, als dieser von fränkischen Siedlern bewohnt wurde.

Die idyllische Gemeinde im Bergischen Land stellt einen attraktiven Wohnort dar. Nicht zuletzt schafft die reizvolle Lage des Ortes ein wohliges Gefühl. Auch eröffnet der Ort seinen Bewohnern viele Möglichkeiten in den Bereichen Bildung, Betreuung und Soziales. Mit Gymnasium, Realschule und Hauptschule sind im Ort die wichtigsten weiterführenden Schulen ansässig.

Odenthal bietet ebenso Existenzgründern und Unternehmen gute Bedingungen für einen wirtschaftlichen Erfolg. So sind hier die Hebesätze für die Gewerbe- und Grundsteuer vergleichsweise niedrig. Zudem befindet sich die Gemeinde mitten im Städtedreieck Bergisch Gladbach, Köln und Leverkusen. Allerdings verzeichnet der Ort einen geringen Umsatz im Einzelhandel. Die Zentralitätskennziffer liegt hier nur bei rund 28.

Das Sachverständigenbüro Matthias Kirchner befindet sich von der Gemeinde Odenthal nur ca. 45 Kilometer entfernt.

Der Immobilienmarkt der Gemeinde Odenthal und des Rheinisch-Bergischen Kreises ist mir somit gut vertraut. Die Gemeinde am westlichen Rand des Bergischen Landes liegt innerhalb meines üblichen Wirkungsbereiches im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Als Immobiliengutachter bin ich neben der Gemeinde Odenthal auch in den Nachbarorten Leverkusen, Burscheid, Wermelskirchen, Bergisch Gladbach, und Kürten tätig und habe im Rheinland und im Südwesten von NRW seit ca. 20 Jahren bereits zahlreiche Verkehrswertgutachten erstellt.

Sie sind an einem Immobilienwertgutachten in Odenthal interessiert?

Wenn Sie einen Immobiliengutachter benötigen, rufen Sie mich gern unverbindlich unter der rechts (mobil unten) eingeblendeten Büronummer an oder schicken mir eine E-Mail über das nebenstehende (mobil unten) Kontakt-Formular.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Ihr Sachverständigenbüro Matthias Kirchner, der Immobiliengutachter für Odenthal und den Rheinisch-Bergischen Kreis.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Matthias Kirchner Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung