Kapitalwertmethode

Der Investitionsrechnung dienlich, spricht man bei der Kapitalwertmethode auch von der Barwertmethode. Die Kapitalwertmethode bzw. Discounted-Cash-Flow (DCF) werden zum Ermitteln des Verkehrswerts einer Immobilie angewendet: Der Summe aller Barwerte (Geldrückflüsse, etwa Einnahmeüberschüsse, Veräußerungserlöse, etc.) werden die Investitionssumme abgezogen, es folgt die Diskontierung (Abzinsung). Sämtliche künftige Einnahmen und Ausgaben werden für die jeweilige Periode saldiert, anschließend der gewählte Kalkulationszinsfuß auf den Bezugszeitpunkt (Investitionsbeginn) abgezinst.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Matthias Kirchner Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung