Immobilienbewertung im Kreis Herford

Immobilienbewertung im Kreis Herford: Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner bewertet bebaute und unbebaute Grundstücke, Mieten und Pachten in Ihrer Stadt oder Region. Mein Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung ist u.a. im Kreis Herford im Regierungsbezirk Detmold tätig.

Kreis Herford

Einwohner: 249.147 (Stand: Ende 2012)
Fläche: 450,41 km²
Verwaltungssitz: Herford, Amtshausstraße 3 in 32051 Herford
Web: www.kreis-herford.de

Rathaus Lemgo

Martina Goslar / pixelio.de

Als diplomierter und zertifizierter Immobiliensachverständiger untersuche ich die wesentlichen Kennzahlen des Immobilienmarktes des Kreises Herford in der Region Ostwestfalen-Lippe im Nordosten Nordrhein-Westfalens. Die wichtigsten Kennzahlen sind marktorientierte Liegenschaftszinssätze, die von Gutachterausschüssen ermittelten zonalen Bodenrichtwerte, marktkonforme und nachhaltige Mietpreise für Wohnflächen und Gewerbeflächen, Pachtpreise für land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen bzw. Betreiberimmobilien (Hotels, Gasthöfe, Pflegeheime usw.) nebst immobilienkonjunkturellen und soziodemographischen Rahmendaten. Diese Daten werden im Rahmen von anerkannten Wertermittlungsverfahren, wie bspw. dem Sachwertverfahren, dem Ertragswertverfahren oder dem Vergleichswertverfahren verarbeitet. Das Endprodukt ist ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB.

Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner untersucht im Bereich Ostwestfalen-Lippe, zwischen Bielefeld und Hannover, gleichzeitig die Substanz der baulichen Anlagen aber auch bereits erwähnte Immobilienmarktdaten.

Dies erfolgt, um das individuell zu bewertende Immobilienobjekt sowohl von seinem Standard, Zustand und Größe als auch von seiner Marktfähigkeit zu betrachten. Der Immobiliensachverständige führt mit Ihnen als Auftraggeber gemeinsam eine Ortsbesichtigung durch, betrachtet und dokumentiert die Immobilie ausführlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Herford im nordrhein-westfälischen Nordosten. Für eine qualitätsgesicherte und fundierte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten gemäß § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehe ich gern zur Verfügung.

Lage und Landschaften

Der Kreis Herford nennt sich auch Wittekindskreis, wobei der Name geht auf den Sachsenherzog Wittekind (auch: Widukind) zurückgeht. Mit ihm ist der Kreis Herford verbunden, weil er im Zentrum des ehemaligen sächsischen Siedlungsraumes liegt. Weser, Werre, Else und Aa sind Flüsse, die durch das Kreisgebiet fließen. Der höchste Berg des Kreises ist der 342 Meter hohe Bonstapel auf dem Gebiet der Kleinstadt Vlotho. Der Kreis Herford liegt nahezu vollständig im Weserbergland und gehört zum sogenannten Ravensberger Land. Eine Reihe von Ortschaften auf Kreisgebiet hat eine Tradition als Kur- und/oder als Erholungsort: Dazu gehören unter anderem die Luftkurorte Vlotho und Rödinghausen. Ein Badesee auf dem Kreisgebiet ist der „Borlefzer See“, der in Vlotho im gleichnamigen Borlefzer Familienfreizeitplatz liegt. Der größte See im Kreis ist allerdings der Moorsee „Hücker Moor“ auf dem Stadtgebiet von Spenge.

Sehenswürdigkeiten / Kultur

Der Kreis Herford bezeichnet Kirchen als „die ältesten und die kunstgeschichtlich bedeutendsten Bauten im Kreis“. Zu diesen Kirchen gehören beispielsweise die Herforder Marienkirche, das Herforder Münster sowie die ehemalige Stiftskirche St. Dionys in Enger. Attraktive Schlossbauten gibt es ebenfalls auf dem Kreisgebiet, etwa das Schloss Ulenburg in Löhne. Zur Museumslandschaft im Kreis Herford zählen das MARTa Herford für zeitgenössische Kunst und Design, das Widukindmuseum in Enger sowie das Deutsche Tabak- und Zigarrenmuseum: Es befindet sich in der Stadt Bünde und erinnert an die Tradition der Stadt als ehemaliges Zentrum der deutschen Zigarrenindustrie.

Wirtschaft

In früherer Zeit dominierten die Leinweber- und die Zigarrenindustrie die Wirtschaft im Kreis Herford. Heute sind jedoch andere Branchen vorherrschend. Im Kreisentwicklungskonzept bezeichnet man die Möbel- und Zulieferindustrie, die Kunststoff- und Bekleidungsindustrie, industrienahe Dienstleister und IT, Bauen und Energie, das Handwerk sowie die Landwirtschaft als wichtig für die Wirtschaft im Kreis. Durch das Kreisgebiet führen Teile der Autobahnen A2 und A 30. Während NRW im Dezember 2013 eine Arbeitslosenquote von 8,1 Prozent hatte, stand der Kreis Herford mit 6,2 Prozent besser da und schlug auch den bundesdeutschen Durchschnitt von 6,7 Prozent.

Städte und Gemeinden

Der Kreis Herford besteht aus neun Ortschaften. Die drei größten Städte sind Herford mit etwa 65.000 Einwohnern, Bünde mit etwa 45.200 Einwohnern und Löhne mit knapp 39.500 Einwohnern. Die anderen Städte und Gemeinen sind deutlich weniger einwohnerstark. Etwas über 20.000 Einwohner hat die Stadt Enger. Die Stadt Vlotho kommt wie die Gemeinde Hiddenhausen knapp unter 20.000 Einwohner. Ebenfalls zwischen 10.000 und 20.000 Einwohner haben die Stadt Spenge und die Gemeinde Kirchlengern. Weniger als 10.000 Einwohner hat die Gemeinde Rödinghausen.

Nachbarkreise sind Kreis Minden-Lübbecke, Kreis Lippe, Stadt Bielefeld, Kreis Gütersloh und Landkreis Osnabrück in Niedersachsen.

Das Sachverständigenbüro Matthias Kirchner befindet sich vom Zentrum des Kreises Herford nur ca. 195 Kilometer entfernt.

Der Immobilienmarkt des Kreises Herford und der ostwestfälischen Region sind mir somit gut vertraut. Der Landkreis liegt innerhalb meines üblichen Wirkungsbereiches im Nordosten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Als Immobiliengutachter bin ich im NRW-Kreis u.a. in den Gemeinden und Städten Bünde, Enger, Herford, Löhne, Spenge, Vlotho, Hiddenhausen, Kirchlengern und Rödinghausen tätig und habe im Ostwestfalen seit ca. 20 Jahren bereits zahlreiche Verkehrswertgutachten erstellt.

Sie sind an einem Immobilienwertgutachten im Kreis Herford interessiert?

Wenn Sie eine Immobilienbewertung benötigen, rufen Sie mich gern unverbindlich unter der rechts eingeblendeten Büronummer an oder schicken mir eine E-Mail über das nebenstehende Kontakt-Formular.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Ihr Sachverständigenbüro Matthias Kirchner, der Immobiliengutachter für den Kreis Herford und Westfalen.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Matthias Kirchner Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung