Haustechnische Anlagen

Alle fest eingebauten Ent- und Versorgungseinrichtungen in einem Gebäude werden unter dem Begriff haustechnische Anlagen zusammengefasst. Haustechnische Anlagen werden benötigt, um ein Gebäude bewohnbar zu machen oder zu anderen Zwecken nutzen zu können. Darunter fallen unter anderem die Heizungsanlage, alle sanitären Anlagen, Lüftungsanlagen, Antennenanlagen und Elektroinstallationen.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Matthias Kirchner Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung