Immobiliengutachter Hameln

Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner bewertet in Hameln bebaute und unbebaute Grundstücke, Mieten und Pachten. Mein Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung ist u.a. in Hameln in Niedersachsen tätig.

Hameln

Dieter Schütz / pixelio.de

Als diplomierter und zertifizierter Immobiliensachverständiger untersuche ich die wesentlichen Kennzahlen des Immobilienmarktes von Hameln an der Weser. Die wichtigsten Kennzahlen sind marktorientierte Liegenschaftszinssätze, die von Gutachterausschüssen ermittelten zonalen Bodenrichtwerte, marktkonforme und nachhaltige Mietpreise für Wohnflächen und Gewerbeflächen, Pachtpreise für land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen bzw. Betreiberimmobilien (Hotels, Gasthöfe, Pflegeheime usw.) nebst immobilienkonjunkturellen und soziodemographischen Rahmendaten. Diese Daten werden im Rahmen von anerkannten Wertermittlungsverfahren, wie bspw. dem Sachwertverfahren, dem Ertragswertverfahren oder dem Vergleichswertverfahren verarbeitet. Das Endprodukt ist ein gerichtsverwertbares Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB.

Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner untersucht im Bundesland Niedersachsen, zwischen Hannover und Bielefeld, gleichzeitig die Substanz der baulichen Anlagen aber auch bereits erwähnte Immobilienmarktdaten.

Dies erfolgt, um das individuell zu bewertende Immobilienobjekt sowohl von seinem Standard, Zustand und Größe als auch von seiner Marktfähigkeit zu betrachten. Der Immobiliensachverständige führt mit Ihnen als Auftraggeber gemeinsam eine Ortsbesichtigung durch, betrachtet und dokumentiert die Immobilie ausführlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Weserbergland Schaumburg-Hameln, im Süden des Bundeslandes. Für eine qualitätsgesicherte und fundierte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten gemäß § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehe ich gern zur Verfügung.

Die Immobilienwerte in der Stadt Hameln entwickeln sich im Vergleich zum geografischen Umfeld mit moderater Tendenz, wie der Immobiliengutachter feststellt.

Die Immobiliensparte der Vergleichsplattform Verivox berichtet, dass die Kaufpreise in Hameln um etwa 30 Prozent unter dem Niveau der Vergleichswerte des Kreises liegen. Die Mieten in der Stadt liegen denn auch durchweg unter den durchschnittlichen Preisen des Bundeslandes. Im Durchschnitt liegen die Mietpreise in der Stadt Hameln bei 6,06 Euro pro Quadratmeter. Wohnungen mietet man in Hameln im Allgemeinen günstiger als im übrigen Niedersachsen. Wohnungen mit 60 Quadratmetern werden hier für durchschnittlich 5,76 Euro vermietet, ansonsten werden in Niedersachsen durchschnittliche Mietpreise von 7,22 Euro verlangt. Wohnungen mit einer Fläche von 100 Quadratmetern kosten hier durchschnittlich 5,88 Euro im Vergleich zum niedersächsischen Durchschnittspreis von 7,42 Euro. Häuser mietet man in Hameln ebenfalls günstiger als sonst in Niedersachsen. Häuser mit einer Fläche von 100 Quadratmetern werden in Hameln für durchschnittlich 6,39 Euro vermietet, in Niedersachsen sind es im Durchschnitt 7,81 Euro. Am Immobilienmarkt von Hameln beobachten die Immobiliengutachter ähnliche Trends. Der durchschnittliche Kaufpreis liegt bei 1.339,42 Euro pro Quadratmeter. Wohnungen bekommt man in Hameln zu günstigeren Preisen angeboten als im übrigen Niedersachsen. Wohnungen mit 60 Quadratmetern werden hier für durchschnittlich 1.484,30 Euro verkauft, im übrigen Bundesland sind es 2.094,11 Euro. Häuser werden in Hameln ebenfalls günstiger verkauft als im gesamten Bundesland. Häuser mit einer Fläche von 100 Quadratmetern kosten in Hameln durchschnittlich 1.491,95 Euro, während im übrigen Bundesland ein Durchschnittspreis von 1.935,87 Euro üblich ist. Der Kaufpreis für Häuser mit 150 Quadratmetern beträgt in Hameln durchschnittlich 1.634,72 Euro im Vergleich zu 1.815,35 Euro in ganz Niedersachsen.

Hameln ist die Kreisstadt des Landkreises Hameln-Pyrmont im Bundesland Niedersachsen. Die Stadt ist vor allem durch die Sage vom Rattenfänger bekannt geworden, die auf eine Überlieferung von 1284 zurückgeht.

Die Stadt Hameln liegt an der Weser, im Südwesten der Landeshauptstadt Hannover. Auf einer Fläche von 102,33 km² leben hier 56.747 Menschen, was einer Bevölkerungsdichte von 555 Einwohnern je Quadratkilometer entspricht. Oberbürgermeister von Hameln ist seit 2014 der Kommunalpolitiker Claudio Griese von der CDU. Die Stadt Hameln hat ihren Besuchern zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Das Stiftsherrenhaus von 1558 beeindruckt mit seinem reichen Figurenschmuck an den Fachwerkkonsolen. Das Leisthaus wurde 1589 im Stil der Renaissance erbaut und beherbergt heute das Museum Hameln. Das Rattenfängerhaus von 1603 hat einen reich verzierten Renaissancegiebel. Das Dempter-Haus stammt aus dem Jahre 1608. Das Hochzeitshaus wurde im Jahre 1617 im Stil der Weserrenaissance als Fest- und Feierhaus errichtet. Von der ehemaligen Stadtbefestigung sind zwei rekonstruierte Stadtmauerstücke und zwei Mauertürme erhalten geblieben. Die Garnisonskirche ist ein Barockbau aus dem Jahre 1713. Die gotische Münsterkirche St. Bonifatius wurde 1875 erbaut. Die Marktkirche St. Nicolai stammt ursprünglich aus dem 12. Jahrhundert, wurde jedoch im Zweiten Weltkrieg zerstört und 1959 neu aufgebaut. Der Hefehof von 1890 ist ein ehemaliges Werksgebäude im Gründerzeitstil.

Hameln verfügt über ein sehr gutes Netz an öffentlichen Bildungseinrichtungen. Den Schülern der Stadt stehen 15 Grundschulen, drei Oberschulen, eine Gesamtschule, drei Gymnasien und drei berufliche Gymnasien zur Verfügung. Zwei Förderschulen vervollständigen das allgemeine Bildungsangebot. Studieren kann man hier an der Hochschule Weserbergland.

Die Bundesstraßen B1, B83 und B217 treffen sich sternförmig am Innenstadtring von Hameln. Diese Trassen verbinden die Stadt mit Paderborn, Bielefeld, Hildesheim, Minden, Hannover und der Anschlussstelle Bad Eilsen an die Bundesautobahn A2.

Hameln liegt an der Bahnstrecke von Hannover nach Altenbeken. Darüber hinaus ist die Stadt in das S-Bahn-Netz von Hannover eingebunden. Die Linie 5 bietet unter anderem eine Direktverbindung zum Flughafen Hannover.

Am Wirtschaftsstandort Hameln sind zahlreiche Unternehmen mit überregionaler Bedeutung ansässig. Der Finanzdienstleister BHW hat hier seinen Hauptsitz und ist mit seinen rund 2.600 Beschäftigten der größte Arbeitgeber der Stadt.

Auch der Hersteller von Schiffsgetrieben Reintjes GmbH hat seinen Firmensitz in Hameln und beschäftigt dort rund 400 Mitarbeiter. Ein wichtiger Arbeitgeber für den Standort ist auch die Hameln Pharmaceuticals GmbH mit rund 680 Beschäftigten, die heute zum Pharmaunternehmen Siegfried Holding AG gehört. Der Träger Gesundheitseinrichtungen Hameln Pyrmont GmbH betreibt am Standort das Sana Klinikum Hameln-Pyrmont. Das Lebensmittelunternehmen XOX Gebäck GmbH hat seinen Hauptsitz in der Stadt und ist der drittgrößte Anbieter von Knabbergebäck in ganz Deutschland. Das Unternehmen Volvo Construction Equipment ist einer der größten Baumaschinenhersteller der Welt und betreibt am Standort Hameln eine Niederlassung. Der international agierende Vorwerk-Konzern hat ebenfalls eine Dependance in der Stadt.

Das Sachverständigenbüro Matthias Kirchner befindet sich u.a. in Düsseldorf und ist von Hameln nur ca. 250 Kilometer entfernt

Der Immobilienmarkt der Metropole Hameln und der Region Weserbergland ist mir somit gut vertraut. Die Stadt liegt innerhalb meines üblichen Wirkungsbereiches im Bundesland Niedersachsen. Als Immobiliengutachter bin ich neben der Stadt Hameln auch in den Nachbarorten Aerzen, Bad Münder am Deister, Bad Pyrmont, Coppenbrügge, Emmerthal, Hessisch Oldendorf und Salzhemmendorf tätig und habe in Niedersachsen, in der Region des Ballungsraums Hannover seit ca. 20 Jahren bereits zahlreiche Verkehrswertgutachten erstellt.

Sie sind an einem Immobilienwertgutachten in Hameln interessiert?

Wenn Sie einen Immobiliengutachter benötigen, rufen Sie mich gern unverbindlich unter der rechts eingeblendeten Büronummer an oder schicken mir eine E-Mail über das nebenstehende Kontakt-Formular.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Ihr Sachverständigenbüro Matthias Kirchner, der Immobiliengutachter für Hameln und Niedersachsen.

Comments are closed.

© 2004 - 2020 Matthias Kirchner Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung