Dachflächenfenster

Im geschlossenen Zustand liegen Dachflächenfenster gerade in der Dachebene. Für den Dachausbau sind diese meist großflächigen Fenster besonders gut geeignet. Unterschieden werden die verschiedenen Konstruktionsarten nach der Art, wie die Fenster geöffnet oder geschlossen werden. Dies können sowohl Schiebefenster, die man zur Seite weg schiebt, um sie zu öffnen, Kippfenster oder Drehfenster als auch Ausstellfenster, die man durch Herunterziehen über einen Kniestock oder Drempel öffnet, sein. Bedingt durch die Fensterschräge und die damit verbundene starke Sonneneinstrahlung ist es empfehlenswert, einen Sonnenschutz anzubringen.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Matthias Kirchner Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung