Immobilienbewertung in Bünde

Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner bewertet in Bünde bebaute und unbebaute Grundstücke, Mieten und Pachten. Mein Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung ist u.a. in Bünde im Kreis Herford in Ostwestfalen-Lippe tätig.

Bünde

Thomas Max Müller / pixelio.de

Als diplomierter und zertifizierter Immobiliensachverständiger untersuche ich die wesentlichen Kennzahlen des Immobilienmarktes von Bünde in Ostwestfalen-Lippe im Kreis Herford. Die wichtigsten Kennzahlen sind marktorientierte Liegenschaftszinssätze, die von Gutachterausschüssen ermittelten zonalen Bodenrichtwerte, marktkonforme und nachhaltige Mietpreise für Wohnflächen und Gewerbeflächen, Pachtpreise für land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen bzw. Betreiberimmobilien (Hotels, Gasthöfe, Pflegeheime usw.) nebst immobilienkonjunkturellen und soziodemographischen Rahmendaten. Diese Daten werden im Rahmen von anerkannten Wertermittlungsverfahren, wie bspw. dem Sachwertverfahren, dem Ertragswertverfahren oder dem Vergleichswertverfahren verarbeitet. Das Endprodukt ist ein gerichtsverwertbares Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB.

Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner untersucht in der Region Ostwestfalen-Lippe, zwischen Herford und Lübbecke, gleichzeitig die Substanz der baulichen Anlagen aber auch bereits erwähnte Immobilienmarktdaten.

Dies erfolgt, um das individuell zu bewertende Immobilienobjekt sowohl von seinem Standard, Zustand und Größe als auch von seiner Marktfähigkeit zu betrachten. Der Immobiliensachverständige führt mit Ihnen als Auftraggeber gemeinsam eine Ortsbesichtigung durch, betrachtet und dokumentiert die Immobilie ausführlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Herford im Norden Nordrhein-Westfalens. Für eine qualitätsgesicherte und fundierte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten gemäß § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehe ich gern zur Verfügung.

Die Immobilienwerte in der Stadt Bünde entwickeln sich mit moderater Tendenz, wie der Immobi-liengutachter feststellt.

Die Plattform Verivox berichtet, dass die Kaufpreise in Bünde um durch-schnittlich 1 Prozent über den Vergleichswerten des Kreises Herford liegen. Die Mieten der Stadt bleiben denn auch durchweg unter den Durchschnittspreisen des Bundeslandes. Im Durchschnitt liegen die Mietpreise in der Stadt Bünde bei 5,73 Euro pro Quadratmeter. Wohnungen mit einer Fläche von 60 Quadratmetern kosten hier durchschnittlich 6,04 Euro pro Quadratmeter, im Ver-gleich zu 7,12 Euro pro Quadratmeter im gesamten Bundesland. Wohnungen mit 100 Quadratme-tern werden in Bünde für durchschnittlich 5,71 Euro pro Quadratmeter vermietet, in Nordrhein-Westfalen sind es 8,01 Euro pro Quadratmeter. Häuser kann man in der Stadt Bünde ebenfalls günstiger mieten als im übrigen Bundesland. Häuser mit 150 Quadratmetern kosten in der Stadt Bünde durchschnittlich 6,14 Euro pro Quadratmeter, während sonst in Nordrhein-Westfalen Durchschnittspreise von 8,41 Euro pro Quadratmeter üblich sind. Am Immobilienmarkt von Bünde beobachten die Immobiliengutachter ähnliche Trends. Der durchschnittliche Kaufpreis liegt bei 2.274,67 Euro pro Quadratmeter. Für Wohnungen mit einer Fläche von 60 Quadratmetern werden in Bünde durchschnittlich 1.369,47 Euro pro Quadratmeter verlangt, im gesamten Bundesland sind Durchschnittspreise von 1.792,83 Euro pro Quadratmeter üblich. Wohnungen mit 100 Quadratme-tern kosten in Bünde durchschnittlich 2.340,38 Euro pro Quadratmeter, in Nordrhein-Westfalen sind es ansonsten 2.587,69 Euro pro Quadratmeter. Auch Häuser werden in der Stadt Bünde güns-tiger verkauft als im übrigen Nordrhein-Westfalen. Bei Häusern mit 150 Quadratmetern liegt der Durchschnittspreis in Bünde bei 1.985,87 Euro pro Quadratmeter, in Nordrhein-Westfalen sind es ansonsten 2.210,39 Euro pro Quadratmeter. Häuser mit 200 Quadratmetern kosten hier durch-schnittlich 1.454,38 Euro pro Quadratmeter, im gesamten Bundesland ist ein Durchschnittspreis von 1.996,13 Euro pro Quadratmeter üblich.

Bünde ist die zweitgrößte Stadt im Kreis Herford des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Bielefeld liegt rund 20 Kilometer im Süden von Bünde, die Entfernung zur Stadt Osnabrück beträgt rund 30 Kilometer in westlicher Richtung.

Die Stadt Bünde liegt zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge. Auf einer Fläche von 59,3 km² leben hier 45.615 Menschen, was einer Bevölkerungsdichte von 769 Einwohnern je Quadratkilometer entspricht. Oberbürgermeister von Bünde ist seit 2009 der Kommunalpolitiker Wolfgang Koch von der CDU. Die Stadt Bünde hat ihren Besuchern zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die Kirche St. Laurentius bildet das historische Zentrum der Innenstadt. Sie zählt zu den ältesten Kirchengründungen Westfalens und wurde im Jahre 853 erstmals urkundlich erwähnt. Das zugehörige Pfarrhaus stammt von 1822. Auf dem Rathausplatz sieht man den Fachwerkhof Rahning aus dem Jahre 1677 und das 1555 erbaute Haus Dahlkötter. Weitere sehenswerte Profanbauten sind das 1688 erstmals erwähnte Hurlbrinksche Haus, das Dammhaus von 1595 und der 1830 erbaute Striediecksche Hof, die auf einer zusammenhängenden Anlage stehen und das Heimatmuseum bilden. In der Fußgängerzone steht die neugotische Pauluskirche aus dem Jahre 1873. Bünde war früher das Zentrum der Zigarrenindustrie und wird noch heute Zigarrenstadt genannt. Davon zeugen viele historische Villen der Fabrikanten auf dem gesamten Stadtgebiet. Ein Beispiel ist die neubarocke Villa André des Zigarrenfabrikanten Georg von 1891. Auch der Tabakspeicher stammt aus dieser Zeit, der historische Backsteinbau dient noch heute als Tabaklager.

Bünde verfügt über ein gut ausgestattetes Netz an öffentlichen Bildungseinrichtungen. Den Schülern der Stadt stehen zehn Grundschulen, eine Hauptschule, zwei Realschulen, eine Gesamtschule und zwei Gymnasien zur Verfügung. Die Förderschule am Ort vervollständigt das allgemeine Bildungsangebot.

Die Stadt Bünde ist über zwei Anschlussstellen zur Bundesautobahn A30 in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Der Bahnhof Bünde liegt an der Schienenstrecke von Löhne nach Rheine.

Hier verkehrt beispielsweise die IC-Linie Schiphol Airport-Osnabrück-HannoverBerlin. Außerdem bestehen Regionalverbindungen nach Herford, Bielefeld, Minden, Hannover, Braunschweig, Osnabrück, Rheine, Bad Bentheim, Lübbecke, Hameln und Hildesheim. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen bedient. Der nächstgelegene Flughafen ist Bielefeld.

Der Wirtschaftsstandort Bünde ist vor allem als Zentrum der Zigarrenindustrie bekannt geworden. Am Anfang des 20. Jahrhunderts hatten hier noch mehr als 20 Fabriken ihren Sitz und der Großteil der deutschen Zigarren kam aus Bünde.

Heute gibt es am Standort noch die Unternehmen Arnold André, August Schuster und eine Niederlassung der Villiger Söhne Holding. Ein weiterer wichtiger Wirtschaftszweig für Bünde ist die Küchenherstellung. Der größte Arbeitgeber der Stadt ist der Gerätehersteller Miele & Cie KG mit 760 Mitarbeitern. Der Modellbausatzhersteller Revell GmbH betreibt seinen einzigen deutschen Standort in Bünde. Ein wichtiger Arbeitgeber ist auch der Spezialglashersteller Gerresheimer-Bünde GmbH mit über 500 Beschäftigten. Die Westerhold Tiefbau GmbH ist eines der ältesten Tiefbauunternehmen der Region und hat ihren Sitz ebenfalls in Bünde.

Das Sachverständigenbüro Matthias Kirchner befindet sich von Bünde nur ca. 205 Kilometer entfernt.

Der Immobilienmarkt der Stadt Bünde und des Kreises Herford ist mir somit gut vertraut. Die Stadt liegt innerhalb meines üblichen Wirkungsbereiches im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Als Immobiliengutachter bin ich neben der Stadt Bünde auch in den Nachbarorten Hüllhorst im Kreis Minden-Lübbecke, Kirchlengern, Hiddenhausen, Enger, Spenge, Rödinghausen, Melle in Niedersachsen tätig und habe in der Region Ostwestfalen-Lippe und im Norden von NRW seit ca. 20 Jahren bereits zahlreiche Verkehrswertgutachten erstellt.

Sie sind an einem Immobilienwertgutachten in Bünde interessiert?

Wenn Sie einen Immobiliengutachter benötigen, rufen Sie mich gern unverbindlich unter der rechts eingeblendeten Büronummer an oder schicken mir eine E-Mail über das nebenstehende Kontakt-Formular.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Ihr Sachverständigenbüro Matthias Kirchner, der Immobiliengutachter für Bünde und den Kreis Herford.

Comments are closed.

© 2004 - 2020 Matthias Kirchner Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung