Abgeschlossenheit

Abgeschlossenheit

22. September 2007
/ / /

Dies ist ein Begriff Abgeschlossenheit aus dem Grundbuchrecht in Verbindung mit dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG). Liegt eine Abgeschlossenheitsbescheinigung (Aussteller ist die jeweilige untere Bauaufsichtsbehörde) vor, kann grundbuchliches Teileigentum gebildet werden. Eine weitere Voraussetzung ist die zivilrechtliche Grundlage in Form einer Teilungserklärung. -> weiter lesen

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2004 - 2017 Matthias Kirchner Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung