Immobilienbewertung in Achern

Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner bewertet in Achern bebaute und unbebaute Grundstücke, Mieten und Pachten. Mein Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung ist u.a. in Achern in Baden-Württemberg tätig.

Achern

Foto M. Kirchner

Als diplomierter und zertifizierter Immobiliensachverständiger untersuche ich die wesentlichen Kennzahlen des Immobilienmarktes von Achern im Regierungsbezirk Freiburg. Die wichtigsten Kennzahlen sind marktorientierte Liegenschaftszinssätze, die von Gutachterausschüssen ermittelten zonalen Bodenrichtwerte, marktkonforme und nachhaltige Mietpreise für Wohnflächen und Gewerbeflächen, Pachtpreise für land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen bzw. Betreiberimmobilien (Hotels, Gasthöfe, Pflegeheime usw.) nebst immobilienkonjunkturellen und soziodemographischen Rahmendaten. Diese Daten werden im Rahmen von anerkannten Wertermittlungsverfahren, wie bspw. dem Sachwertverfahren, dem Ertragswertverfahren oder dem Vergleichswertverfahren verarbeitet. Das Endprodukt ist ein gerichtsverwertbares Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB.

Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner untersucht in Baden-Württemberg, zwischen Offenburg und Baden-Baden, gleichzeitig die Substanz der baulichen Anlagen aber auch bereits erwähnte Immobilienmarktdaten.

Dies erfolgt, um das individuell zu bewertende Immobilienobjekt sowohl von seinem Standard, Zustand und Größe als auch von seiner Marktfähigkeit zu betrachten. Der Immobiliensachverständige führt mit Ihnen als Auftraggeber gemeinsam eine Ortsbesichtigung durch, betrachtet und dokumentiert die Immobilie ausführlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten im Ortenaukreis, im Südwesten Baden-Württembergs. Für eine qualitätsgesicherte und fundierte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten gemäß § 194 BauGB) in der Große Kreisstadt, dem Landkreis und seinen Gemeinden stehe ich gern zur Verfügung.

Die Immobilienwerte in der Stadt Achern entwickeln sich im Vergleich zum geografischen Umfeld mit moderat steigender Tendenz, wie der Immobiliengutachter feststellt.

Der Immobilien-Kompass des Magazins Capital berichtet online, dass die Kaufpreise für Bestandswohnungen in Achern innerhalb des letzten Jahres um rund 10 Prozent angestiegen sind. Die Mieten in der Stadt liegen unter den durchschnittlichen Preisen des Bundeslandes. Im Durchschnitt liegen die Mietpreise in der Stadt Achern bei 6,96 Euro pro Quadratmeter. Wohnungen mietet man in Achern im Allgemeinen zu günstigeren Preisen als im übrigen Baden-Württemberg. Wohnungen mit einer Fläche von 60 Quadratmetern werden hier für durchschnittlich 7,49 Euro vermietet, im übrigen Bundesland sind es 10,20 Euro. Wohnungen mit 100 Quadratmetern kosten hier durchschnittlich 6,63 Euro, im Vergleich zu 9,85 Euro in Baden-Württemberg. Häuser mietet man in Achern ebenfalls günstiger als im übrigen Bundesland. Häuser mit 100 Quadratmetern Fläche kosten hier durchschnittlich 7,45 Euro, im Vergleich zu 9,78 Euro sonst in Baden-Württemberg. Am Immobilienmarkt von Achern beobachten die Immobiliengutachter ähnliche Trends. Der durchschnittliche Kaufpreis liegt bei 2.602,96 Euro pro Quadratmeter. Wohnungen bekommt man in Achern zu günstigeren Preisen angeboten als im übrigen Baden-Württemberg. Für Wohnungen mit 60 Quadratmetern werden hier durchschnittlich 2.922,73 Euro erhoben, im übrigen Bundesland sind es 3.141,21 Euro. Wohnungen mit 100 Quadratmetern kosten hier durchschnittlich 2.935,98 Euro, im Vergleich zu 3.521,59 im sonstigen Bundesland. Häuser werden in Achern ebenfalls zu günstigeren Preisen verkauft als in gesamt Baden-Württemberg. Häuser mit 100 Quadratmetern kosten hier durchschnittlich 2.067,66 Euro, im übrigen Bundesland sind es 2.977,50 Euro. Häuser mit einer Fläche von 150 Quadratmetern werden hier für durchschnittlich 1.856,93 Euro verkauft, im Vergleich zu 2.858,28 Euro in ganz Baden-Württemberg.

Achern ist eine Stadt im Ortenaukreis des Bundeslandes Baden-Württemberg. Das Stadtgebiet erstreckt sich zwischen Baden-Baden und Offenburg, beide Städte sind etwa 20 Kilometer entfernt.

Die Stadt Achern liegt nahe der Hornisgrinde, dem höchsten Berg im Nordschwarzwald. Auf einer Fläche von 65,24 km² leben hier 25.445 Menschen, was einer Bevölkerungsdichte von 390 Einwohnern je Quadratkilometer entspricht. Oberbürgermeister von Achern ist seit 2007 der Kommunalpolitiker Klaus Muttach von der CDU. Neben der reizvollen Naturumgebung hat Achern seinen Besuchern auch einige attraktive Bauwerke zu bieten. Das Wahrzeichen der Stadt ist das sogenannte Klauskirchl, die St. Nikolaus Kapelle stammt aus der Zeit um 1300 und hat ein charakteristisches Ecktürmchen in runder Form. Die katholische Hauptkirche von Achern wurde in den Jahren 1824 bis 1825 von Wilhelm Vierordt errichtet. Die im Weinbrennerstil gebaute Kirche zeigt aber auch noch Elemente des Vorgängerbaus, einer Marienkapelle, deren Turm mit seinen gotischen Details erhalten geblieben ist. Weitere sehenswerte Kirchen können in den Stadtteilen besichtigt werden. Kulturfreunde haben in der Stadt Achern die Gelegenheit, das Sensen-Handwerk-Stadtmuseum zu besuchen. Dort erfahren sie Vieles über die Geschichte der Schneidwerkzeuge, die Exponate reichen von der Bronzezeit bis zu aktuellen Stücken. Außerdem informiert das Museum über die Acherner Stadtgeschichte.

Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler stellt die Stadt Achern vier Grund- und Hauptschulen, eine Realschule und ein Gymnasium zur Verfügung. Eine Werkrealschule und eine Förderschule runden das Bildungsangebot der Stadt ab. Als Besonderheit hat der Stadtteil Wagshurst eine Schule für Sprachbehinderte zu bieten.

Über die Autobahn A5 von Karlsruhe nach Basel ist die Stadt mit der Anschlussstelle Achern sehr gut in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Die Bundesstraße B3 von Buxtehude nach Weil am Rhein führt darüber hinaus durch das Stadtgebiet.

Die Zugverbindungen am Bahnhof Achern haben sich durch die neu ausgebaute Strecke von Karlsruhe nach Basel wesentlich verbessert. Die Neubaustrecke wurde im Rahmen des Ausbaus begradigt und die Stadt Achern erhielt somit einen neuen Bahnhof. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen bedient. Der nächstgelegene Flughafen ist der Baden-Airpark Karlsruhe/Baden-Baden.

Zu den wichtigsten Arbeitgebern am Wirtschaftsstandort Achern gehören die Fischer Group, ein Hersteller von Edelstahlrohren und die Firma Kasto Maschinenbau, die Sägen herstellt.

Als gewerblicher Standort wird Achern zum Einen durch seine Nähe zu Frankreich attraktiv, zum Anderen lockt die aktive Wirtschaftspolitik der Stadt viele Unternehmen an. Diese Politik zeigt sich vor allem in der Erschließung ehemaliger Militärflächen für das Gewerbe. Viele neue Gewerbegebiete, auch im Verbund mit den Nachbargemeinden, zeugen von diesen Aktivitäten. Ein Beispiel dafür ist das Acherner Projekt Interkommunales Gewerbegebiet, das viele neue Arbeitsplätze in der Stadt geschaffen hat. Die Politik des Standortes konzentriert sich vorwiegend auf die Ansiedlung mittelständischer Betriebe, die meisten Arbeitsplätze in Achern liegen im Dienstleistungsbereich. Überdurchschnittlich vertreten ist der Einzelhandel, mehr als 100 Fachgeschäfte locken Kunden aus der ganzen Region zum Einkauf in die Stadt.

Das Sachverständigenbüro Matthias Kirchner befindet sich u.a. in Nürnberg und ist von Achern ca. 305 Kilometer entfernt

Der Immobilienmarkt der Stadt Achern und des Regierungsbezirks Freiburg ist mir gut vertraut. Die Stadt liegt innerhalb meines üblichen Wirkungsbereiches im Bundesland BW. Als Immobiliengutachter bin ich neben der Stadt Achern auch in den Nachbarorten Lichtenau, Ottersweier im Landkreis Rastatt, Sasbach, Lauf, Sasbachwalden, Kappelrodeck, Renchen und Rheinau tätig und habe in Baden-Württemberg, in der Region am Westrand des Schwarzwaldes seit ca. 20 Jahren bereits zahlreiche Verkehrswertgutachten erstellt.

Sie sind an einem Immobilienwertgutachten in Achern interessiert?

Wenn Sie einen Immobiliengutachter benötigen, rufen Sie mich gern unverbindlich unter der rechts eingeblendeten Büronummer an oder schicken mir eine E-Mail über das nebenstehende Kontakt-Formular.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Ihr Sachverständigenbüro Matthias Kirchner, der Immobiliengutachter für Achern und Baden-Württemberg.

Comments are closed.

© 2004 - 2020 Matthias Kirchner Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung